Liebe Mitglieder der HEIDESAND,

wir begrüßen Sie herzlichst auf unserer neuen Mitgliederseite. Erleben Sie mit uns gemeinsam das schriftliche Beschlussverfahren, eine neue und andere Form der Generalversammlung.

Gerne hätten wir Sie alle an unserem Veranstaltungsstandort in Unterstedt begrüßt, doch leider lassen die aktuellen Covid-19-Infektionszahlen eine derartige Veranstaltung nicht zu.

Der Gesetzgeber hat uns diesbezüglich Abweichend zu §43 ‚Abs. 7, Satz 1 des Genossenschaftsgesetztes, die Möglichkeit gegeben, mit dem „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVIS-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“ (COVMaßG) Beschlüsse, die im Jahr 2020 stattfinden, auch dann schriftlich oder elektronisch zu fassen, wenn dies in der Satzung nicht ausdrücklich zugelassen ist.

Diese Beschlüsse wollen wir aufgrund der vorherrschenden Rahmenbedingungen in diesem Jahr schriftlich fassen. An dieser Stelle verweisen auf unser Mitgliederanschreiben vom 16.11.2020.

Die Beschlussfassungen werden in zwei Schritten durchgeführt:

1. Um Sie umfassend informieren zu können, haben wir diesen Mitgliederbereich eingerichtet. Hier finden Sie umfangreiche Informationen über die Entwicklung sowie Dokumente, um sich ein Bild der HEIDESAND machen zu können.

Auch bei diesem Prozess der Beschlussfassungen sollen Diskussionen und Fragen nicht zu kurz kommen. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, per Mail (gv@heidesand.de) oder Fax (04263 303-77) Anmerkungen oder Fragen an uns zu platzieren. Zunächst werden diese gesammelt und wesentliche Rückmeldungen ab dem 02.12.2020 im Mitgliederbereich veröffentlicht, um sicherzustellen, dass alle Mitglieder den gleichen Kenntnisstand erlangen.

2. Den finalen Abstimmungsbogen senden wir Ihnen ab dem 02.12.2020 zu.

Bitte füllen Sie den Abstimmungsbogen handschriftlich, gut leserlich aus und senden Ihn uns mittels des beigefügten Rückumschlags bis zum 18.12.2020 zurück. Den schriftlichen Abstimmungsprozess vollziehen wir als offene Abstimmung

Abstimmungsbögen, die über E-Mail oder Fax zurückgesendet werden, sind nicht zulässig!

Wahlbögen, die unser Haus nach dem 18.12.2020 erreichen, können nicht mehr berücksichtigt werden. Nach Auszählung der Ergebnisse werden wir Sie schriftlich über die Beschlüsse der Generalversammlung informieren und die Ergebnisse auch im Mitgliederbereich bereitstellen.


Beteiligen Sie sich zahlreich an den Abstimmungen und begleiten Sie dieses geänderte Verfahren positiv mit. Wir hoffen, Sie im nächsten Jahr wie gewohnt wieder persönlich begrüßen zu dürfen.

H e i d e s a n d
Raiffeisen-Warengenossenschaft eG
Heiner Meyer
Vorstandsvorsitzender
Fritz-Jürgen Gerke  -  Ernst Behrens  -  Matthias Fricke  -  Christoph Lülfs

Die dafür notwendigen Zugangsdaten haben Sie auf postalischem Weg erhalten.
Falls nicht, füllen Sie bitte folgendes Formular aus

Antrag Mitgliederbereich

Antrag Mitgliederbereich